White Paper Mobilität & Digitalisierung

Die digitale Revolution erfasst derzeit alle Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens. Was vor wenigen Jahren noch visionär erschien, hat heute unseren Alltag durchdrungen: Mensch und Technologie wachsen zusammen. Big Data, Künstliche Intelligenz und neue Technologien prägen Gegenwart und Zukunft – und machen auch vor Mobilitätsthemen keinen Halt.

39 Kilometer legt eine Person in Deutschland pro Tag zurück. Während die ältere Bevölkerung dafür immer intensiver das Auto verwendet, verknüpft die jüngere Generation zunehmend verschiedene Verkehrsmittel, um ihre Wege zu bestreiten. So nutzt unter den 18- bis 29-Jährigen bereits jeder Dritte eine Kombination aus Rad und/oder Auto sowie öffentlichem Verkehr. Das Mobilitätsverhalten verändert sich sichtbar.

Die spannende Frage ist: Welche Rolle spielt die Digitalisierung?
Und welche Veränderungen sind für Städteplaner, den ÖV und MaaS-Anbieter… wichtig?

Klicken Sie hier für das komplette White Paper Mobilität & Digitalisierung und weitere Informationen.